Der Nürnberger Burg Zeidler mit Bienen im Bauch

Es ist wieder soweit: die Nürnberger Burggärten öffnen ihre Pforten. Der Zeidelschütz steht hoch über dem Neutorgraben und entlässt seine Stadtbienen in die ausgedehnten Gärten der Umgebung.Mit seiner Armbrust ausgestattet gehört er zu den Wächterfiguren, die wir schon aus den imkerlichen Gärten des Barocks kennen. 
Eine Hörprobe von den Bienen im Bauch des Zeidlers können Sie bei YouTube unter 'figurenbeute' abrufen.
Der Zeidler für Bienen unterhalb der Nürnberger Burg
Der Zeidler für Bienen unterhalb der Nürnberger Burg