Die Kunst der Leere

Alles im Fluß, oder 'panta rhei', alles fließt. Eine der Grundlehren auch! des Buddha. Mit der Kettensäge lassen sich die fließenden Formen gut nachziehen. Volumen werden geboren. Beim Lachenden Buddha ist alles rund und fließend. Ein einziger Fluß, vom Gewand über den Bauch und zwischen die Zähne, die das Lachen bis in die Kehle öffnen. Noch ist nicht viel zu sehen. Das Holz ist steinhart. Eine gut gewachsene Eiche. Bis die Volumen sich füllen braucht es einige Tankfüllungen. Dem Kegel des Stammholzes müssen nun viele Einzelvolumen abgerungen werden, die  wie die Kugeln der Meditationskette ineinander greifen. Dann kommt das Aushöhlen für die Bienen. Werkstatt im Flow
Buddha für Bienen, Eiche, 1m80 hoch, Durchmesser 1m
Buddha für Bienen, Eiche, 1m80 hoch, Durchmesser 1m