Schnitzarbeit am Buddha für Bienen

Hauptsaison in der Werkstatt für Figurenbeuten; die Skulpturen für Bienen müssen für die kommende Saison fit gemacht werden. Diese beginnt im April, wenn die ersten Schwärme fallen. Bis dahin muß das Beutensystem dicht, die Skulptur geschnitzt, vergoldet und mit drei Schichten bienenfreundlichem Wetterschutz farblich eingelassen sein.
Hand und Fuß hat der Buddha für Bienen
Hand und Fuß hat der Buddha für Bienen