Sankt Michael mit dem Flammenschwert

Wächter für Bienen aufstellen, der Erzengel Michael steht vor dem Tor zum Paradies, dem Paradies mit Bienen, Freiluftatelier, Werkstatt für Figurenbeuten
der Heilige Michael als Bienenstock, hier bei der Arbeit

Hier entsteht Sankt Michael als Bienenstock. Als Wächterfigur steht er mit dem Flammenschwert vor dem Paradies. Zum Flammenschwert steht in Reclams Bibellexikon: Der Garten Eden wird dem Menschen versperrt durch eine  "Flamme des hin und her zuckenden Schwertes", eine aus der Blitzerscheinung erschlossene, aber an ihrem Platz verharrende dämonische  Macht (1 Mose 3,24). In der Bildsprache hat mir dazu noch am meisten das Steinrelief 'Tor des Palas' aus dem 12. Jh, Schloß Tirol bei Meran zugesagt. Vielleicht kann im Flammenregen des Schwertes der Eingang zu den Bienen sein, das wird die 200 Jahre alte Eiche freigeben oder nicht. Im Schild, das hier schon in der Anlage zu sehen ist wird das Flugloch der Bienen sein.

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Popeye (Montag, 30 November 2015 23:00)

    Die Entwicklung von der ersten Idee, bis zum entstehenden Erzengel Michael, auch die Hingabe an das Sujet, ist faszinierend.Viel Erfolg und Dankeschön ,für die Möglichkeit diesen Weg zu begleiten!!!Guten Schnitt dem Kettensägenengel

  • #2

    Jan Michael (Dienstag, 01 Dezember 2015 08:45)

    Zu schade liebe Birgit das mir bei meinem Besuch so wenig Zeit zur Verfügung stand Dich noch etwas länger bei Deiner Arbeit zu bewundern.Um so mehr verfolge ich mit grosser Freude das Heranwachsen Deines neusten Projektes.