Klotzbeute, bzw. Figurenbeute in der Provence, oder wie schön kann Imkern sein

Imkern im Parc de Mercantour, France
Imkern im Parc de Mercantour, France
Bevor es wieder an die Motorsäge geht werfe ich einen nostalgischen Blick ins Archive meiner Figurenbeutenwerkstatt. Frankreich kennt nicht die Tradion und Volkskunst der Figurenbeuten. Und so war esPionierarbeit dort eine Klotzbeute zu schnitzen. Das ist Frankreich, das ist die Provence, das ist Imkern in einem Nationalpark an der italienischenGrenze. 
Lärchenstamm aus 1000m Höhe, Hinterland Nizza
Lärchenstamm aus 1000m Höhe, Hinterland Nizza
Im Parc de Mercantour gibt es Bären und Wölfe. Im Honigladen von Belvédère steht eine Bärenmutter mit ihrem Jungen, als Figurenbeute konzipiert, aus einem Lärchenstamm der Region mit 90cm Durchmesser.
Bärenmutter mit 'nounours', Lärche, Belvédère, Haute Provence
Bärenmutter mit 'nounours', Lärche, Belvédère, Haute Provence
Nach getaner Sägearbeit vor Ort nimmt ein Jäger mit seinem Sohn die Bärenmutter für Bienen in Augenschein. Das Flugloch ist im Maul, doch dient der Bienenstock im Honigladen von Belvédère als Honigregal. Das rötliche Holz derLärche ist ein Traum. Der gute Geruch tut das seinige dazu.