Rundgang buchen Zeidelschütz, Treffpunkt Honighäusla Nürnberg

Die 'belebte Außenstelle' des Nürnberger Zeidlers, im Mittelalter Zeidlarius Norimbergensis genennt erfreut sich neuer Jungbienen. Das relativ junge Völkchen trägt wunderbar Pollen ein, hat keine einzige Varroa auf der Windeleinlage und ist  auf 8 Wabenlappen ausreichend für den Winter gewappnet.
Den Figurenbeuten wird kein Honig entnommen, wer aber dennoch Zeidlerhonig probieren will, sollte im Nürnberger Honighäusla vorbei schauen. Dort gibt es Honig vom biozertifizierten Bienenhüter aus dem Nürnberger Reichswald.
Zeidlerhonig vom Nürnberger Reichswald Sankt Lorenzi
Zeidlerhonig vom Nürnberger Reichswald Sankt Lorenzi
Wer vorbeikommen will, schaut unter Honighäusla ob ich da bin und/oder vereinbart mit mir einen kleinen Rundgang.
Birgit Maria Jönsson, Figurenbeuten und Honighäusla Nürnberg