Birnauer Honigschlecker als Bienenstock

Der Regen hat dem Holz gut getan. Jetzt sind die Fasern vollgesogen und verdichtet und lassen sich so optimal mit dem Schnitzeisen überziehen, damit die Formen schön prall werden. Von hinten ist der Stamm weitestgehend ausgehöhlt. Der Kern, welcher die meisten Spannungen erzeugt ist rausgesägt. Bienenhäuser zum Schwärmen
Eichenstammholz 2m10, Birnauer Honigschlecker
Eichenstammholz 2m10, Birnauer Honigschlecker