HWK Ausstellung Bienengold

HWK München Galerie Handwerk Ausstellung BIENENGOLD
HWK München Galerie Handwerk Ausstellung BIENENGOLD
Der Eindruck trügt, bei der Ausstellungseröffnung am 6.9. waren die Räume der Galerie auf zwei Stockwerken dicht besucht. Die Figurenbeute der DROHENDE BÄR zeigt seine abwehrende Gebärde in ganz ungewohntem Rahmen. Mein eigenes Werk von 1996, geschnitzt in der Fischermühle im Auftrag des Zeidelmuseums Nürnberg/Feucht habe ich für diese Ausstellung ausgeliehen.
Wolfgang Mittwoch Museumsleiter des Zeidelmuseums Nürnberg/Feucht und ich bei der Ausstellungseröffnung
Wolfgang Mittwoch Museumsleiter des Zeidelmuseums Nürnberg/Feucht und ich bei der Ausstellungseröffnung