Beutenraum mit MSE 250 C + Sicherheitsketten

Beutenraum für die Bienen wird gehoben
Beutenraum für die Bienen wird gehoben
Stilleben einer Holzbildhauerin ;-) 60x80x40cm Eiche Vollholz. Die relativ neue STIHL 250 C (seit 2018 auf dem Markt) muss hier ganze Leistung bringen. Dazu sind die richtigen Ketten vonNöten. Weilich es aber wieder nicht abwarten kann, bis der STIHL-Händler meines Vertrauens die relativ selten (die MSE 250 C gehört jetzt zwar zu den Profisägen, aber kaum ein Profi nimmt sie) verlangte rückschlagsarme 1,6mm 3/8 Zoll für das 45er Schwert geliefert bekommt, habe ich mir dochwieder eine normale geholt; Fehler! Probieren Sies‘ meinte er. Ok, ich probiere es, weil ich es schon lange nicht mehr probiert habe. Bei Schwertlänge 45cm ins Vollholz gerade eingestochen gibt esRückschlag, und das jetzt mit 2500 Watt. Aber gut, Feuerwehrhelm (weil staubfreies schnittsicheres Plexiglasvisier) auf und los geht’s. 
rückschlagarme Vollmeisselkette mit Niederholerzwischenglied
rückschlagarme Vollmeisselkette mit Niederholerzwischenglied
Um das Risiko zu minimieren habe ich für die Längsschnitte die normale  Halbmeisselkette und für die Querschnitte die vollmeissel Sicherheitskette genommen. Bei den Längsschnitten greift dievollmeissel kaum. Also umrüsten. 
Normale halbmeissel Kette ohne niederholer Zwischenglied
Normale halbmeissel Kette ohne niederholer Zwischenglied
Für das Ausstechen des Beutenraumes einfach zu gefährlich... und wer meint, ahhh Elektrosägen, Spielzeug, ja, stimmt, in Anbetracht der Massen an Eichenstammholz, das bei meinen Figurenbeuten weg muss ... aber diespringen auch leichter.