Artikel mit dem Tag "MM"



02. November 2013
Das ist Marilyn mit ihren Bienen. Sie ist bei Wikipedia unter 'Klotzbeute' zu finden, als Vertreterin einer neuen ART. Was schon vor 300 Jahren galt, gilt auch Heute: das Flugloch an geeigneter Stelle. Denn die Bienen schwärmen für die Fruchtbarkeit und das zu zeigen, war auch meinen Vorfahren schon wichtig. Aus dem Hosenlatz der Soldaten, Husaren und unter dem Hullahullaröckchen der Exoten hervor, sprudelten schon seit jeher die Bienen. Damals zur Abschreckung gegen Honigdiebe. Heute, um...
02. November 2013
Eine Figurenbeute entsteht. In meiner Freizeit arbeite ich an eigenen Figuren, hier eine 2. Monroe. Mit ihrem sonnigen Gemüt und ihrem Sexappeal eignet sie sich besonders als Skulptur für Bienen. Das jetzt rote Kleid ist nur der Untergrund für die Blattvergoldung. Wie ein grosser Bogen, fast 4m hoch steht sie in der Landschaft und entlässt die Bienen aus ihrem Bauchnabel. So der Plan.