Werkstatt für Figurenbeuten im Februar 2018

Der Kokon für Bienen

Bienen Schutz

Der Bienen Kokon
Der Bienen Kokon
Einmal ist die Biene selbst im Visier. Um den Bienenkorpus wird eine Schutzhülle gewoben.
Kokon für Bienen
Kokon für Bienen
Es soll sichtbar werden, dass die Biene unseres Schutzes bedarf. Jahrzenhntelang ausgebeutet haben wir ihr etwas zurück zu geben. Es klingt, wie ein Hohn, müssen wir die Ausbeute so weit treiben, dass die Bienen nicht mehr ohne uns existieren können. Einzelne Studien ergeben, es gibt sie noch die wild lebenden Honigbienen. In Kirchenmauern und Bienenbäumen überleben sie durchaus, immer noch, ohne zutun des Menschen. 

Kokooning für Bienen

Um es nocheinmal in Erinnerung zu rufen, dieser urzeitliche Kokon einer Fliege, versteinert und an einem Dinosaurier Skelett entdeckt gibt die Form vor. Die Naht muss so geschnitzt sein, dass sie förmlich bei Betrachtung aufspringt. 
Kokooning, oder wie entsteht ein Bienenhaus
Kokooning, oder wie entsteht ein Bienenhaus
Die neue Husqvarna Kette (meine 2.) gibt einen guten Schnitt vor. Der Stahl scheint mir etwas besser, als bei Stihl-Ketten. Er verbrennt nicht so schnell und franst beim Schleifen nicht aus. Da ichVollmeisselketten verwende, bricht zu allem Übel bei den steinharten Eichen bei den Stihl Ketten auch nich die Spitze ab.

Kokooning, oder was haben Pfauenspinner mit Bienen zu tun

Den Bienen gehört unser Schutz. Über jahrzehntelange Zuchauslese haben wir ihnen fast den Stachel weggezüchtet. Auf Merkmal Sanftmut, das kommt natürlich auch mir als Figurenbeutenbauerinzugute,dajakeine Gefahr von diesen Skulpturen im öffentlichen Raum ausgehen soll. Dennoch, wehrlos, wie die Schmettelinge sitzen sie auf ihren Vorräten und geben ab, teilen bis sie ihr letztesHemdgegebenhaben.
 Die Bienen können teilen. Sie teilen solange, bis sie nichts mehr haben. Deshalb brechen die Völker auch plötzlich zusammen, bei Nahrungsmangel und siechen nicht vor sich hin. Jeder geht es solange gut, bis es nichts mehr gibt...so können Trachtlücken zum Wohle aller gut überstanden werden. Es gibt nicht einige, denen es gut geht und andere haben nicht genug. Das gibt es im Bienenvolk nicht.
Ein Kokon für Bienen, stellt sie unter seinen Schutz. Niemand klaut hier, niemand belästigt sie hier...;-) das darf auch mal dargestellt werden, neben der lustigen Volkskunst der Figurenbeuten, die sonst den Menschen im Visier hat.
Der Kokon für Bienen
Der Kokon für Bienen
Die Arbeit schreitet voran. Wie wird der Kokon gesponnen. Ein aufschlussreiches Buch ist dazu im Dr. Friedrich Pfeil Verlag erschienen, geschrieben in Nürnberg, Januar 2010 von Rudolf E. J. Lampe.SATURNIIDAE. Eine gute Vorbereitung auf die LGS in Würzburg, welch dieses Jahr im Zeichen des Schmetterlings steht.
mehr lesen

Kokooning, oder CNC Fräse bei der Arbeit

Es hat etwas mechanisches, rund um rund um rund um rund. Wie auch Kokons von Spinnen oder Faltern gefertigt werden, mit Präzision und Ausdauer. 
CNC Fräse bei der Arbeit
CNC Fräse bei der Arbeit
Oben, im Schaugarten die Figurenbeuten Marilyn Monroe und der Zimmermann, auch schön!

Kokooning in the wintersun

Hinten im Rücken von der Figurenbeute Marilyn Monroe auf dem Fensterladen wurde ein Spinnchen von seiner Mama eingewoben. In diesem Kokon überdauert es den Winter. Im Kokon für Bienen wird nun der Baumstamm um das Bienenvolk "gewoben": kokooning, den Bienen zum Schutz. Rund um Rund, mit der Motorsäge, wie Mama Spinne ;-) nur viel dichter, für ein Volk Honigbienen, der Schwarmzeit imApril/Mai entgegen. 
Kokooning, oder wie entsteht ein Bienenhaus
Kokooning, oder wie entsteht ein Bienenhaus
Spinne in Kokon
Spinne in Kokon
Folgt die Spinne einem inneren Bauplan, richtet sie sich nach äußern Gegebenheiten, oder geht es nach den Maßen ihres Zöglings, was braucht die Made? Gibt die Made vor, wie der Kokon gewirktist?Nein,das Ei kommt in den Kokon und der Kokon wächst mit. Eine tollerante Hülle sozusagen. Kein enges Maß, kein steifer Bauplan. Die Spinne muss das Wachstum seines Nachkömmlings mit einbeziehen,Faden für Faden. Keine undichte Stelle darf entstehen.  Und dann ist ja noch die Frage nach der Schönheit, was ist schön? 
mehr lesen
Kokon für Bienen, bei der Arbeit
Kokon für Bienen, bei der Arbeit
7. Februar 2018 jetzt wird die Form langsam konkreter. Kokooning heißt das Zauberwort, wie baue ich den Bienen eine Schutzhülle. 20cm Eichenstammholz macht sie vor Strahlungen sicher, heißt es. Die Wandungsstärke der Bienenwohnung sollte das bei 80 cm Baumdurchmesser hergeben.
Buchschwabach 6.2.2018
Buchschwabach 6.2.2018
Eine Samenkapsel als Vorbild
Eine Samenkapsel als Vorbild
Doppelhelix, oder ein Haus für Bienen entsteht
Doppelhelix, oder ein Haus für Bienen entsteht

Mehr als nur ein Bienenhaus

Ein Eichenstamm für neues Leben, Bienenhäuser einmal anders
Ein Eichenstamm für neues Leben, Bienenhäuser einmal anders